Birthday Girl

2015-03-18


Jacket: Forever21 // T-Shirt: Petit Bateau // Jeans: Gang Jeans //  Heels: Forever21 // 
Bag: Hallhuber // Necklace: Bijou Brigitte // Watch: Fossil // Bracelet: Stella&Dot // Hair tie: Invisibobble

Pictures by: Vicky (The Golden Bun)

Birthday Girl...(D) Ich gehöre zu den Menschen, die bereits wochenlang vor ihrem Geburtstag alles bis ins kleinste Detail planen und die Vorfreude so langsam steigern. Nach Wochen der Warterei und des Hinfieberns auf meinen Geburtstag ist es nun endlich soweit: Happy Birthday to me! Im Gegensatz zu denen, die das Älterwerden als lästig empfinden, freue ich mich wie ein kleines Kind über diese wunderbare Gelegenheit seine Liebsten zusammenzutrommeln und für einen - oder gar mehrerer Tage - in Feierlaune auszubrechen! Dieses Jahr verbringe ich meinen Geburtstag tagsüber in der Arbeit, bekomme den Abend von meinem Liebsten aber dank Konzertkarten für meinen Lieblingsband musikalisch versüßt! Da in diesen 24 Stunden Geburtstag jedoch kaum Zeit für meine Familie und all meine Freunde bleibt, steht auch noch das Wochenende im Zeichen der Party. Um auch mit nun 22 frisch auszusehen, gönne ich mir am Donnerstag & Freitag Girls time in Form von Frisör, Nagelstudio & Shopping - Vorfreude!  

PS: Auf Instagram @fashionisforidiots erfahrt ihr mehr über meinen Geburtstagsmarathon!


Birthday Girl...(E) I'm the type of person who loves to plan everything for her birthday weeks before the actual date to slowly but steadily increase excitement and joy! After weeks of patiently waiting and planning my party the day is finally here: Happy birthday to myself! In contrast to most people who don't enjoy the growing-older part of having a birthday I love this particular day to gather all my friends and family for one - or even several - parties. This year I spend my birthday at work; at night, however, my boyfriend is taking me to my favorite band's concert! Can't wait! Since 24 hours is still not enough time to celebrate properly with everybody I love to have around I'll have thursday and friday off to enjoy some me-time (hairdresser, nail salon and some shopping) and to get ready for my big birthday party on Saturday night!

PS: Follow me on Instagram @fashionisforidiots to stay updated on what's going on during my birthday!

Love, ♥ 

Nathalie




















2 Comments

Birthday Wishlist

2015-03-15



Bag: Benedetta Bruzziches // Metallic High Heels: Forever21 // Ring: Thomas Sabo // 
Bag: 3.1 Philip Lim // Earrings: Dior // Metallic Zebra Dish: Jonathan Adler

Birthday Wishlist...(D) Mein Geburtstag (am Mittwoch ist es so weit - wuhuu!) steht vor der Tür und ich bin bereits in den letzten Zügen für die Vorbereitung meiner Party. Schließlich habe ich nicht nur einen Tag Geburtstag, sondern verlängere die Feierlichkeiten immer gleich auf ein paar Tage, denn bis mit der ganzen Familie und allen Freunde ordentlich gefeiert ist, vergeht schon etwas Zeit! Als absoluter Geburtstagsfan mache ich mir normalerweise auch schon Wochen vor dem großen Tag Gedanken über meine Wunschliste. Dieses Jahr allerdings bin ich (fast) wunschlos glücklich! Meine Liste heute ist somit keine Liste mit Dingen ohne die ich nicht leben könnte, sondern mit Dingen, die mein Leben etwas glänzender und luxuriöser machen würden. Egal, ob vom Designer oder von günstigeren Shops wie Forever21. Highlight meiner Birthday Wishlist ist mit Sicherheit die wunderschöne Tasche von Benedetta Bruzziches - was ist euer Favorit?

Birthday Wishlist...(E) My birthday is just around the corner (this Wednesday already!) and I am nearly done planning and setting up my party. After all, I don't celebrate my birthday once but I like to have several parties to really spend time with my family and all of my friends. Since I am such a sucker for birthdays I usually have a wishlist set up weeks before the great day. This time, however, I feel perfectly happy with what I have in life. This year's birthday wishlist, therefore, is not a must-have list. It is only a list of material things that could add a little bit of glamour to my life and here it does not matter if it's a designer piece or by an affordable brand like Forever21. The highlight of my wishlist definitely is the wonderful bag by Benedetta Bruzziches - what's your favorite?

Love, ♥ 
Nathalie



2 Comments

Editor's Picks: Midcentury Living

2015-03-08


 all items via Westwing.de

Editor's Picks: Midcentury Living...(D) Seit kurzem habe ich Pinterest für mich entdeckt (Zeit wurde es!) und nun browse ich mit Vorliebe nach schönen Rezepten, DIYs und vor allem: Einrichtungsthemen. Kein Stil hat es mir aktuell so angetan wie Mid-Century-Modern - ein fröhlich bunter Stilmix mit klaren Linien und Formen (hier kommt ihr zu meinem Board). Diese Richtung des Wohnens war nach dem Ende des zweiten Weltkrieges besonders verbreitet und wurde von den Ideen der modernistisch-funktionalen Designer wie Arne Jacobsen oder Charles & Ray Eames. Nicht zu verwechseln ist der Stil mit Art-Deco oder Kitsch aus den 50er-Jahren. Midcentury Living steht noch - und besonders - heute wieder für Designer Stücke und Klassiker des guten, funktionalen und schönen Designs.

Neben Pinterest spielen für mich aber auch die Westwing Website und Interior Blogs wie Roombeez eine große Rolle wenn es um Inspiration im Bereich Living & Dekoration geht. Habt ihr weitere Tipps zu Einrichtungsblogs oder gar Boards für mich?

♥ ♥ ♥

Editor's Picks: Midcentury Living...(E) Just recently I discovered Pinterest as the most amazing source of inspiration (high time, I know!) and now I'm browsing the platform non-stop for recipes, DIYs, and living inspiration (You can find my board here). Talking about living and interior none of the styles fascinated me as much as Midcentury-Living does. It's a bright and colorful style that mixed patterns and colors with clean lines. This style of furnishing and decorating came up at the end of world war II and lasted up until the mid-60s. The timeless style still lives on in the designs of Arne Jacobsen or Charles & Ray Eames - both modern and functional pieces. Yet, be careful not to mix up Mid-Century-Modern with Art-Deco or Kitsch from the 50s. Midcentury Living still represent classic designer pieces with both functional and nice design.

Besides Pinterest I love to just browse online shops like Westwing oder Interior Blogs like Roombeez when it comes to living & decoration topics. What's you go-to website or blog for interior inspiration?

Love,
Nathalie




2 Comments

Mixing Black, Brown and Dark blue

2015-03-06


Coat: Comptoir des Cotonniers // Scarf: Codello // Longsleeve: More&More // Jeans: Gang // Shoes: Gabor //
Bag: Hallhuber // Earrings: Madeleine Issing // Watch: Fossil // Bracelet: Stella & Dot. 
Pictures: The Golden Bun

Mixing black, brown and dark blue...(D) Darf man braun und schwarz kombinieren? Die Inspiration dafür diese dunklen und 'ähnlichen' Farben zu kombinieren kommt von meinem neuen, coolen Tuch von Codello. Es handelt sich eigentlich um ein einfaches Palästinensertuch, das mit coolem Leoprint, goldenen Pailetten und bunten Fäden zum ganz besonderen Statement-Schal wird. Viel zu lange lag das Tuch bei mir ungetragen zuhause im Ankleidezimmer, da ich einfach nicht wusste, welche Farben ich dazu kombinieren sollte. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden die Töne aus dem Tuch aufzugreifen und war mit meinem dunklen, aber eleganten Look super glücklich! Zum Glück beigetragen hat natürlich auch der tolle neue Mantel von Comptoir des Cotonniers, welcher relativ dick ist und sogar an den kalten Tagen warm hält.

Als Kulisse für das heutige Outfitshooting diente ein wunderschöner Blumen- und Gemüseladen mit Café im Glockenbachviertel in München, den ich mit Vicky von The Golden Bun auf unserem Spaziergang in der Mittagspause entdeckte. Glücklicherweise arbeiten wir momentan nicht weit von einander entfernt und können die Pause nutzen, um gemeinsam Fotos für euch zu machen.

♥ 

Mixing black, brown and dark blue...(E) Can you mix brown and black in fashion? My inspiration to combine these pretty 'similar' tones comes from my new super cool Codello scarf. It's a shemag scarf with black and brown parts of fabric, leopard print, golden sequins and colorful threads - a pretty special shemag if you ask me! The scarf was laying in my walk-in-closet unappreciated for weeks since I really didn't know which colors to wear with the scarf. In the end, I decided to just re-use the scarf's tones brown and black. I then just added my dark blue & black Comptoir des Cotonniers coat to it which actually is a great piece of clothing for the cold times since it keeps me warm despite the 'thin' look.

The background for today's outfit post is a lovely little flower and vegetables store located in the heart of Munich's Glockenback quarter. Vicky, from The Golden Bun, and I found the cute place when on a walk during our lunch break. Luckily, we don't work far from each other so we got to take pictures together!

Love, ♥ 
Nathalie






5 Comments